56-Jähriger muss ins Krankenhaus

Motorradfahrer wird übersehen und bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Beim Abbiegen in Neuenstein bemerkt ein Mercedes-Fahrer den Mann auf dem Motorrad nicht. Es kommt zum Crash.

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Neuenstein wurde ein 56-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Ein Pkw-Fahrer hatte ihn übersehen.

Ein 59-Jähriger bog mit seinem Mercedes von der Autobahnausfahrt Neuenstein nach links in Richtung Neuenstein ab.

Dabei übersah er aber offensichtlich den von links heranfahrenden 56-Jährigen mit seinem Motorrad, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Kradfahrer musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr Polizeimeldungen:

Muldenkipper stürzt Böschung hinab und überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Drei Männer bewusstlos: Arbeiter entgehen in Neuenstadt nur knapp einer Tragödie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare