40.000 Euro Schaden

Feuer in Neuenstadt: Dacheinfassung brennt, hoher Sachschaden

+
Die Feuerwehr war mit 50 Mann vor Ort um das Feuer in Neuenstadt zu löschen. (Symbolbild)
  • schließen

In Neuenstadt kam es zu einem Brand einer Dacheinfassung.

○ Dacheinfassung fängt Feuer.
○ 40.000 Euro Sachschaden bei Feuer in Neuenstadt.
○ Hausbesitzerin hat wohl Aschereste ausgeleert.

Am frühen Donnerstagmorgen hatte die Dacheinfassung einer Garage in Neuenstadt Feuer gefangen. 

Feuer in Neuenstadt: Dacheinfassung brennt, hoher Sachschaden

Nach bisherigen Ermittlungen entfachten sich von der Hausbesitzerin ausgeleerte Aschereste. Das war ziemlich unvorsichtig, denn: Das Feuer konnte auf das dort gelagerte Holz und weiter auf die Balken der Dacheinfassung übergreifen. 

Durch den schnelle Einsatz der Feuerwehr konnten ein Ausbreiten den Brandes vermieden werden. Die Garage war direkt an ein Wohnhaus angebaut, welches nicht zu Schaden kam. Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr mit rund 50 Mann vor Ort. Der Sachschaden wird auf 40.000 Euro beziffert.

Teure Feuer in der Region - keine Verletzten!

In einem Mannheimer Supermarkt bricht am Donnerstagabend ein Feuer aus - dabei werden sechs Personen verletzt. Ein Mega-Feuer gab es Mittwochabend in Ilsfeld. Dort brannte eine Produktions- und Lagerhalle eines Holzpalettenherstellers komplett ab. Das Flammenmeer war sogar von der A81 aus noch zu sehen.

Auch in Murrhardt hatte es ein Feuer mit hohem Sachschaden gegeben. 200.000 Euro war der Schaden am Dienstagabend hoch.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema