Ein Fahrzeuginsasse verletzt

Kreuzungs-Crash in Neckarsulm: Totalschaden an zwei Autos

Zwei kaputte Autos nach einem Unfall beim Bechtleplatz in Neckarsulm.
+
Bei einem Unfall am Bechtleplatz in Neckarsulm blieben von zwei Autos nur noch Trümmer übrig.
  • Daniel Hagmann
    vonDaniel Hagmann
    schließen

Gegen 13 Uhr sind an einer Kreuzung beim Bechtleplatz in Neckarsulm zwei Autos miteinander zusammengestoßen. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.

Ist man als Autofahrer im Straßenverkehr nicht stets voll konzentriert, kann das rasch schwerwiegende Folgen haben. Wie an diesem Samstagnachmittag in Neckarsulm. Gegen 13 Uhr sind beim Bechtleplatz zwei Autos zusammengestoßen. Auf Nachfrage hat die Polizei erklärt, dass es vermutlich bei einem Abbiegevorgang zu diesem Zusammenstoß gekommen ist.

Nach ersten Erkenntnissen sind die beteiligten Autofahrer aber offenbar von schlimmen Verletzungen nach dem Unfall am Bechtleplatz in Neckarsulm an diesem Samstagnachmittag verschont geblieben. Ein Fahrzeuginsasse klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen im Arm und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm nahm zudem auslaufende Betriebsmittel auf. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Unfallaufnahme geführt.

Weitere Unfälle im Raum Heilbronn

Der Unfall an diesem Samstag am Bechtleplatz in Neckarsulm ist leider nicht der einzige Vorfall dieser Art in den vergangenen Tagen: Am Mittwoch war die Autobahn A6 nach einem Zusammenstoß bei Bad Rappenau voll gesperrt. Und bei Löwenstein kam am Dienstag ein Auto von der Straße ab. Bei diesem Unfall verletzten sich laut der Polizei Heilbronn drei Menschen.

Das könnte Sie auch interessieren