War wohl nichts

Er wollte eine Gaststätte ausrauben und bedrohte eine Frau - Polizei sucht diesen Mann mit Fotos und Video

+
Dieses Foto einer Überwachungskamera veröffentlichte die Polizei.
  • schließen

Der mutmaßliche Räuber hatte eine Frau dazu aufgefordert, ihm Geld auszuhändigen. Doch er wurde in die Flucht geschlagen.

+++ Update vom 10. April +++

Nach einem versuchten Raub in einer Neckarsulmer Gaststätte bittet die Polizei nun um Mithilfe und veröffentlicht den Ausschnitt eines Überwachungsvideos sowie mehrere Fotos. Wer kennt diesen Mann?

Der mutmaßliche Räuber hatte versucht, in einer Gaststätte Geld zu erbeuten und dabei auch eine Angestellte bedroht. Ihre Chefin sowie drei weitere mutige Frauen hatten den Mann aber glücklicherweise in die Flucht schlagen können.

Der unbekannte Mann war zur Tatzeit mit einer Blue Jeans und einer beigen Jacke, wobei diese möglicherweise mit dem Innenfutter nach außen getragen wurde, bekleidet. Die eigentliche Farbe der Jacke ist vermutlich grün-braun. Auffällig war der graue Hoody mit einer roten Brustaufschrift. Die schwarzen Handschuhe sind aufgrund der silbernen Streifen an den Fingern ebenfalls auffällig.

Das Überwachungsvideo und weitere Fotos des mutmaßlichen Räubers sind auf der Fahndungsseite der Heilbronner Kriminalpolizei abrufbar. Um Hinweise bittet die Kripo unter Telefon 07131/104-4444 .

+++ 05.04. +++ Neckarsulm: So wehren sich vier Frauen gegen einen Räuber

Vier Frauen haben in der Nacht zum Freitag ganz schön mutig reagiert. Sie schlugen einen Räuber in die Flucht. Der Unbekannte betrat kurz nach Mitternacht eine Gaststätte in der Felix-Wankel-Straße in Neckarsulm. Er hatte offensichtlich draußen gewartet bis der letzte Gast das Lokal verlassen hatte und betrat dann den Schankraum.

Neckarsulm: Räuber fordert Geld

Dort ging er auf eine Angestellte zu, zeigte mit einem Finger in Form einer Pistole auf sie und sagte "Give me money." Als er sie mit beiden Händen an den Oberarmen festhielt riss sich die Frau los und rannte laut rufend in den hinteren Bereich des Restaurants.

Daraufhin gingen die Chefin der Gaststätte und drei weitere Angestellte energisch auf den Täter zu, woraufhin er die Flucht ergriff.

Neckarsulm: Polizei sucht Zeugen und Hinweise zum Räuber

Eine eingeleitete Sofortfahndung der Polizei mit mehreren Streifen brachte keinen Erfolg. Der Unbekannte wurde beschrieben als etwa 1,80 Meter großer, schlanker und etwa 25 Jahre alter Südländer. Bekleidet war er mit einer Blue Jeans und einer beigen Jacke. Auffällig war sein grauer Hoody mit einer roten Brustaufschrift. Auch seine schwarzen Handschuhe fielen wegen silbernen Streifen an den Fingern auf.

Auch interessant:

35-Jähriger greift Müllmänner in Heilbronn an - Krankenwagen muss kommen

15-Jähriger dreist beklaut - Belohnung von eigenem Taschengeld ausgesetzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare