Zum Glück reagierten viele richtig

12.000 Euro Schaden bei Unfall - unnötig!

+
Ein Überholvorgang geht schief - es kommt zum Unfall.
  • schließen

Bei Mulfingen ereignet sich ein Unfall, weil ein gewagtes Überholmanöver missglückt.

  • Am Mittwoch ereignet sich ein Unfall bei Mulfingen. 
  • Eine Fahrerin versucht an einer Kuppe zu überholen. 
  • Es entsteht ein beachtlicher Schaden. 

Am Mittwochvormittag um 10.40 Uhr kam es auf der Landstraße zwischen Hollenbach und Ailringen auf der Gemarkung Mulfingen zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. 

Unfall bei Mulfingen: Überholmanöver missglückt

Die 53-jährige Fahrerin eines Fords versuchte an einer Kuppe einen Lastwagen zu überholen. An der unübersichtlichen Stelle kam ihr ein Mercedes entgegen. Nur durch die schnelle Reaktion sowohl des Gegenverkehrs als auch des Fahrers des Lkws, die beide stark abbremsten und nach rechts fuhren, konnte ein Frontalzusammenstoß vermieden werden. 

Trotz der vorbildlichen Reaktion kam es zum Unfall, da der Ford die beiden anderen Fahrzeuge streifte. Verletzt wurde niemand, doch insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro

In der Nacht auf Mittwoch ein ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A6. Dabei war laut ersten Polizei-Informationen ein Fiat auf einen Lkw aufgefahren. Bei weiteren A6-Unfall am Mittwoch wurde eine Person verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema