Flugunfalluntersuchung eingeschaltet

Kleinflugzeug stürzt in Mosbach ab - Pilot tot

+
Symbolbild.
  • schließen

Das Flugzeug fing sofort Feuer. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Kurz nach dem Start ist in Mosbach ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot überlebte das schreckliche Unglück nicht.

Gegen 12.49 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass das Flugzeug zwischen dem Flugplatz Mosbach-Schreckhof und Reichenbuch abgestürzt sei. Das Flugzeug war vom Flugplatz Mosbach Schreckhof gestartet. Der Tower meldete, dass das Flugzeug kurz nach dem Start Probleme bekam.

Das Flugzeug fing sofort Feuer. Der Pilot, Alleininsasse, konnte nur noch tot aus dem nahezu völlig ausgebrannten Wrack geborgen werden. Die Feuerwehr Mosbach und der Kreisbrandmeister waren vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Sachverständiger der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurde in die Ermittlungen eingeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare