Tatverdächtige geschnappt

Keine Zigaretten! Jugendliche bedrohen Gruppe mit Messer

+
Symbolbild
  • schließen

In Mosbach-Neckarelz wurde eine Personengruppe von Jugendlichen mit einem Messer bedroht.

Am Freitagabend lief eine vierköpfige Gruppe vom Bahnhof Mosbach-Neckarelz in Richtung Innenstadt. Zwei männliche Personen der Gruppe wurden dort von zwei Jugendlichen angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Soweit so gut, was dann passierte, ist jedoch nicht zu fassen! 

Nachdem die beiden Männer verneinten, zog einer der Jugendlichen ein Messer und bedrohte die Geschädigten. Beide Beschuldigten konnten durch die alarmierte Polizei in Tatortnähe festgenommen werden. Nach den ersten Maßnahmen durch die Polizei wurden beide Tatverdächtige  zunächst wieder auf freien Fuß entlassen.

Mehr Polizei-News

Ein Kind spielt auf einem Parkplatz mit Freunden - und wird plötzlich von einem Luftdruckgewehr getroffen

Auf derB19 kam es zu einem Unfall. Der Grund: Eine Suff-Fahrt, in der das Auto in den Gegenverkehr kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare