Bei Stau Rettungsgasse bilden!

Bad Rappenau/A6: Mega-Stau nach Unfall - eine Person verletzt

  • Violetta Sadri
    vonVioletta Sadri
    schließen

Auf der A6 bei Bad Rappenau kam es zu einem Unfall - es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Der Abschleppdienst ist unterwegs.

  • Auf der A6 bei Bad Rappenau kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall.
  • Der Unfall löste einen kilometerlangen Mega-Stau aus.
  • Eine Person wurde verletzt.

Bad Rappenau/A6: Mega-Stau nach Unfall - eine Person verletzt

Mal wieder hat es auf der A6 gekracht! Autofahrer müssen jetzt viel Geduld mitbringen, denn dadurch kommt es derzeit zu erheblichen Verkehrseinschränkungen: 13 Kilometer Stau! Was ist passiert? Nach ersten Informationen von EinsatzReport24 kam es am Montagnachmittag auf der A6 bei Bad Rappenau in Fahrtrichtung Mannheim im Baustellenbereich zu einem Auffahrunfall

Bei einem Spurwechsel soll es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw gekommen sein. Ein Beteiligter zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde daraufhin vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Derzeit ist die rechte Spur gesperrt, der Abschleppdienst ist auf dem Weg. Es bildete sich ein Mega-Stau von knapp 13 Kilometern. Zeitweise ging am Kreuz Neckarsulm nichts mehr!

Mehr Informationen folgen...

Fast täglich kommt es zu Unfällen auf der A6. Erst vergangene Woche kam es zu einem Unfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Am Freitag krachte es erneut - dabei wurde eine Person schwer verletzt. Es staute sich auf sechs Kilometer an. 

Rubriklistenbild: © Daniel Reinhardt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema