Fahrer leicht verletzt

Stau-Ende übersehen? Klein-Lkw fährt in Sattelzug

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6
  • schließen

Am Nachmittag kommt es zum Auffahrunfall. Ein 22-Jähriger wird verletzt. 

Bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Heilbronn wurde ein 22-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw leicht verletzt. Der Fahrer war am Ende eines Staus kurz nach dem Autobahnkreuz Walldorf auf einen Sattelzug aufgefahren. Durch den Unfall waren mehrere Spuren gesperrt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare