Fahrer schwer verletzt

Übler Crash! Lkw schleift Auto meterweit mit

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6
  • schließen

Auf der A5 bei Heidelberg hat es einen schlimmen Unfall gegeben. Am Mittwoch fuhr ein Auto in einen Lkw und wurde meterweit mitgeschleift.

Schlimmer Crash auf der A5! An der Anschlussstelle Schwetzingen fuhr am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Lkw auf der rechten Fahrbahn. Plötzlich rumst es. Ein Opel-Fahrer ist in das Heck des Lkws reingebrettert. Warum ist bislang noch unklar. Der Brummi-Fahrer bemerkte den Aufprall erst gar nicht und schleifte das eingeklemmte Auto noch gute 100, 150 Meter mit, bevor er dann auf dem Seitenstreifen anhielt. 

Während die Lkw-Fahrer zumindest körperlich unverletzt blieben, musste der Autofahrer von der Feuerwehr Heidelberg aus dem Wrack befreit werden. Anschießend wurde er schwerverletzt per Rettungshubschrauber nach Ludwigshafen in die BG-Klinik gebracht. 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare