Drachenfeuer und Hexenverbrennung

Metal-Party beim Beer-Bängers-Festival

1 von 33
2 von 33
3 von 33
4 von 33
5 von 33
6 von 33
7 von 33
8 von 33
9 von 33
  • schließen

Die TVL-Halle in Lauffen wird zum Metal-Musik-Mekka.

Harte Klänge, Gerstensaft und gute Laune - wer mit diesem harmonischen Dreiklang was anfangen kann, der hatte gestern in der TVL-Halle in Lauffen garantiert seinen Spaß. Denn beim Beer-Bängers-HMC-Festival gaben sich schon zum dritten Mal Headbanger aus halb Deutschland ein Stelldichein und feierten am Rand von Lauffen eine wilde Nacht mit regionalen und überregionalen Bands.

Metal-Party beim Beer-Bängers-Festival

Besonders kultig und voller Spannung erwartet: der Headliner des Abends Medieval Steel - Mittelalter trifft auf stahlharten Metalsound und braut sich zu dem zusammen, was die Fantasie sich unter dem finsteren Mittelalter vorstellt. Dazu gesellten sich einschlägige Gruppen wie Godskill, Skeleton Pit, Revel in Flesh, Dragonsfire und Witchburner - Drachenfeuer und Hexenverbrenner standen besonders hoch im Kurs.

Was denkt ihr über Festivals?

Gefeiert wurde schon ab den frühen Abendstunden, um allen Bands eine Plattform zu geben. "Ein tolles Familientreffen", sagte Geli Rauch aus Heilbronn begeistert. Natürlich floss beim Beer-Bängers-HMC-Festival der Gerstensaft aus dem Fass und alle Metaljünger freuten sich über das Wiedersehen.

Von Susanne Walter

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Mächtig Action: "Viel und draußen"-Festival

Party-Report: Brandheiße Shows beim "Geschrubb und Geschepper"

Umfrage: Besucht ihr Festivals?

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare