Ein Queen-Klassiker jagt den anderen

Bildershow: "Skates will rock you" in Bad Friedrichshall

1 von 79
2 von 79
3 von 79
4 von 79
5 von 79
6 von 79
7 von 79
8 von 79
9 von 79
  • schließen

Was die Artisten auf ihren Rollschuhen zeigen, ist der Wahnsinn!

Ein auserlesenes Publikum hat sich am Mittwochabend in der Kocherwaldhalle in Bad Friedrichshall eingefunden. So kündigt es die spezielle Ausgabe der Tagesschau an, die über die Leinwand flimmert. Anlass ist das neunte Musical auf Rollen des Rad- und Rollschuhvereins Bad Friedrichshall (RRV) "Skates will rock you". Ähnlichkeiten mit dem bekannten Queen-Musical sind natürlich rein zufällig, wenn 75 Akteure vom Kindergartenalter bis zum Senioren über die Fläche flitzen und eben jenes Publikum restlos begeistern.

Bildershow: "Skates will rock you" in Bad Friedrichshall

Der RRV hat viele Fans – und daher sind die Plätze auch bei der zweiten Auflage des Musicals wieder voll belegt. "Ich hab es im vergangenen Jahr schon gesehen, jetzt schau ich es mir nochmal mit meiner Enkelin an", erzählt Hildegard Wolny aus Bad Friedrichshall-Jagstfeld. Die achtjährige Nele hatte vor zwei Jahren schon "Die Schöne und das Biest" gesehen – und war begeistert, auch wenn sie selbst gar nicht Rollschuh fährt. Elli und Markus Wissmann sind echte Fans – vom RRV und von Queen. "Die Tochter von Freunden läuft mit, das ist immer toll", erklären die Neckarsulmer. "Die machen das mit so einer großen Begeisterung", sagt Fransesca Donat aus Herbolzheim.

Die ist bei jeder Bewegung zu spüren. "Skates will rock you" spielt in der Zukunft auf dem Planeten Ebay. Unter der Herrschaft der Killer-Queen ist alles gleichgeschaltet, Individualität, selbst gemachte Musik und Instrumente sind streng verboten und ausgerottet. Nur eine Gruppe von Bohemians will sich dem nicht beugen und sucht nach den von Queen versteckten Instrumenten. Helfen soll ihnen dabei der "Träumer", der gar nicht weiß, woher die Textfetzen kommen, die durch seinen Kopf spuken. Die mit viel Wortwitz erzählte Geschichte hangelt sich von Queen-Klassiker zu Queen-Klassiker und ist in Bad Friedrichshall garniert mit aufwendigen Kostümen, Bühnenbild und jeder Menge sportlicher Höchstleistungen.

Auch die echo-Gewinner im Publikum sind schwer begeistert. Sabrina Wandrey aus Bad Rappenau hat so etwas noch nie gesehen und findet die Aufführung einfach nur klasse. Ihre Freundin Janina Reithmeyer aus Gundelsheim dagegen ist früher selbst Rollkunstläuferin gewesen. "Da kommen Erinnerungen hoch und man hat Lust, wieder selbst auf die Rollen zu gehen." Volker Thren war früher selbst Mitglied im RRV, war Inliner. Die sind zwar dieses Mal nicht dabei, aber trotzdem wollte der Bad Friedrichshaller seiner Frau Franziska zeigen, was hier so gemacht wird. Die ist beeindruckt. "Wirklich super."

Von Stefanie Pfäffle

Mehr zum Thema:

Neckarsulm: Realschul-Musical "Natürlich Blond" begeistert

Bildergalerie: Saturday Night Fever in der Harmonie

Da gefriert das Blut: Tolles "Grusical" in der Harmonie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare