Sommer, Sonne, Spiel und Spaß

Bilder: Strahlende Augen beim Weltkinderfest in Künzelsau

1 von 40
2 von 40
3 von 40
4 von 40
5 von 40
6 von 40
7 von 40
8 von 40
9 von 40
  • schließen

Am Sonntag findet in Künzelsau auf dem großzügigen Wertwiesengelände das Weltkinderfest statt. In diesem Jahr handelt es sich bereits um die zehnte Auflage des beliebten Festes.

Pünktlich um 11.30 Uhr startet das diesjährige Weltkinderfest in Künzelsau mit dem Auftritt des griechischen Tanzvereins. Die Kinder verzaubern mit einer kurzweiligen Vorführung das Publikum. Weitere Vorstellungen folgen auf der Bühne. So haben auch die Youngsters des SV Morsbach einen Einsatz. Sie wirbeln als Cheerleader und Fußballer über das Parkett und genießen den Applaus. An insgesamt gut 30 Stationen tobt sich der Nachwuchs aus.

Zahlreiche Vereine, Organisationen stemmen mit ehrenamtlichen Helfern diese Veranstaltung. Egal ob Kinderschminken oder Dosenwerfen, ob Steine bemalen oder Schmetterlinge basteln, ob Sinnes-Parcours oder Torwandschießen: Den Mädels und Jungs gefällt das bunte Programm beim Weltkinderfest. Sie trotzen den sehr heißen Temperaturen und wollen keine Attraktion verpassen. 

Weltkinderfest in Künzelsau: Polizei und Feuerwehr geben Einblicke in Dienstfahrzeuge

Ein Highlight sind zweifelsohne die Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Polizei. Da werden die Kids zu echten Polizisten mit original Polizeikappe. Sie nehmen auf dem Beifahrersitz Platz und dürfen sogar das Blaulicht einschalten. Was für ein Erlebnis!

Ein paar Schritte weiter spritzen Wasserfontänen in die Höhe. Jung und Alt nutzen dieses Nass für eine Abkühlung, ehe es mit dem Programm weitergeht. Verschiedene Glücksräder bescheren Preise: Malbücher, Stifte, Turnbeutel, Bücher und vieles mehr.

Von Isabell Kähny

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare