Großes Vergnügen

Bilder: Spiel und Spaß beim Weltkinderfest

1 von 40
2 von 40
3 von 40
4 von 40
5 von 40
6 von 40
7 von 40
8 von 40
9 von 40
  • schließen

Das Weltkinderfest Hohenlohe findet dieses Jahr in Bretzfeld statt. Bei den kleinen Besuchern gibt es nur leuchtende Augen und strahlende Gesichter.

Stolz sitzt Jannick auf dem Fahrersitz des Polizei-Autos. "Jetzt darfst du mal das rote Knöpfle drücken", sagt Gerhard Wolpert. Damit löst der siebenjährige das Blaulichtsignal auf dem Fahrzeugdach aus und ist begeistert. Wolpert ist bei der Polizei in Künzelsau in der Prävention tätig und ist am Sonntag einer der zahlreichen Akteure beim Weltkinderfest Hohenlohe in Bretzfeld. "Wir wollen hier bei den Kindern gezielt den Grundstein legen für eine spätere freundschaftliche Haltung zur Polizei - nach dem Motto: die Polizei, dein Freund und Helfer", erklärt er.

Barrieren abbauen, Ängste nehmen, sich gegenseitig kennen lernen - das sind die großen Themen und Ziele des Weltkinderfestes, das dieses Jahr bereits zum 8. Mal stattfindet. Für Yasemin Serttürk, Kreisjugendreferentin beim Landratsamt Hohenlohekreis, ist die Organisation des Festes eine Herzensangelegenheit. "Viele Migranten-Generationen - Griechen, Türken und einige mehr - leben hier bei uns. Das Weltkinderfest ist ein Fest für alle Kinder der Welt und soll den interkulturellen Austausch fördern", sagt sie.

Bilder: Spiel und Spaß beim Weltkinderfest

Rund 30 Vereine und Organisationen sorgen auf der Bürgerwiese in Bretzfeld für ein abwechslungsreiches Programm. Es wird gemalt, gebastelt, gespielt und ausprobiert. Beeindruckend ist auch die Essensauswahl. Die Frauen der Deutsch-Türkischen Gemeinde Öhringen haben ein opulentes Buffet zubereitet und bieten jede Menge hausgemachte Spezialitäten aus ihrem Heimatland. Da gibt es gefüllte Teigtaschen mit Joghurt-Soße, Bulgur mit Linsen und Salat und natürlich echten türkischen Kaffee.

Von Nicole Mücke

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Bilder: "Nichts als Kuddelmuddel" auf der Jagsttalbühne Möckmühler

Kampfsportspektakel: Schläge, Tritte und Emotionen bei der Hafenkeilerei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare