Verlosung von Mediamarkt und Universal Pictures

Mit Vin-Diesel-Autogramm: 19-Jähriger gewinnt Mega-Karre

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9
  • schließen

"Ich hätte doch nie im Leben damit gerechnet, dass ich wirklich gewinne."

Lukas Innenmoser kommt am Donnerstagnachmittag kaum noch aus dem Grinsen heraus. "Geil, einfach nur geil", sagt der 19-Jährige aus Gundelsheim immer wieder, als er zum ersten Mal in seinem neuen Dodge Challenger in mattschwarz mit knallroten Felgen Platz nimmt.

Die Schlüssel dazu hat ihm Uwe Beck, kaufmännischer Geschäftsführer des Media-Markts Heilbronn, gerade übergeben. 381 PS, 5.7 Liter V8-Motor – alles seins. Und nur, weil er bei einer Verlosung von Mediamarkt und Universal Pictures mitgemacht hat, als der neue "Fast & Furious"-Film im Frühjahr rauskam. Innenmoser erklärt: "Ich hätte doch nie im Leben damit gerechnet, dass ich wirklich gewinne."

Wie gefallen Ihnen schnelle Autos?

Mehrere Wochen lang konnten Kunden, die DVDs und Blu-rays der ersten sieben Teile der Filmreihe exklusiv bei Mediamarkt kauften, mittels der Aktionscodes in den Verpackungen an der Verlosung des Dodge Challengers teilnehmen. Ende Juni wurde schließlich der Gewinner ausgelost. "Als ich die Benachrichtigung bekam, dachte ich, die veräppeln mich", sagt der Gymnasiast.

Mit Vin-Diesel-Autogramm: 19-Jähriger gewinnt Mega-Karre

Und noch ein Clou macht den aufgemotzten Boliden zum absoluten Fanartikel – ein Original-Autogramm von Vin Diesel, dem Star der Filmreihe. Trotzdem, sein VW Scirocco wird weiterhin das Alltagsauto bleiben: "Das ist hier ist doch eher was für Sonntagstouren."

Mehr zum Thema:

Kann ihr Glück nicht fassen: So strahlt die echo24.de-Hauptpreisgewinnerin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare