Der Fahrer war nicht angeschnallt

Unfall in Massenbach: Auto überschlägt sich - Fahrer (24) schwer verletzt

+
Der Unfallfahrer war nicht angeschnallt. 
  • schließen

In Massenbach im Landkreis Heilbronn ereignete sich ein schlimmer Unfall. Ein Opel-Fahrer (24) überschlägt sich mit seinem Auto und wird dabei schwer verletzt. 

  • Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 05.30 Uhr ereignete sich in Massenbach im Landkreis Heilbronn ein schlimmer Unfall. 
  • Ein 24-jähriger Opel-Fahrer verliert die Kontrolle über sein Auto und überschlägt sich. 
  • Der schwerverletzte Fahrer bleibt neben dem Auto liegen. 

Massenbach im Landkreis Heilbronn: Nach Unfall - Fahrer schwer verletzt

In Massenbach im Landkreis Heilbronn ereignete sich ein schlimmer Unfall. Wie die Polizei Heilbronn berichtet, meldete ein Anwohner aus Massenbach ein verunfalltes Auto. Der Unfallverursacher und gleichzeitig das Unfallopfer soll neben dem stark beschädigten Auto gelegen haben. Aber wie kam es dazu? 

Die polizeilichen Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der 24-Jährige die Kontrolle über sein Auto verloren haben soll. Nach Kontrollverlust überfuhr er zwei eiserne Gartenpfosten und prallte anschließend gegen einen ungefähr 300 Kilogramm schweren Findling im Vorgarten. Infolgedessen überschlug sich das Auto und kam auf einem angrenzenden Feldweg auf den Rädern zum Stehen. 

Warum der Opel-Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 24-Jährige nicht angegurtet gewesen. Er kam mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus. 

In Heilbronn und der Region kommt es öfters zu schweren Unfällen

Am Dienstag ereignete sich in Mosbach ein Unfall. Ein Hund rennt vor ein Auto - es kommt zu einem Zusammenstoß. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. 

Auf der L1107 kommt es an Heiligabend zu einem Unfall bei Bad Rappenau-Bonfeld. Zwei Personen werden dabei verletzt. 

Bei Schwaigern kam es am Montagnachmittag zu einem Frontal-Crash. Zwei Autofahrer wurden dabei schwer verletzt.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare