DAS erotische Highlight des Jahres

So HOT waren die Mantastic Sixxpaxx

1 von 110
2 von 110
3 von 110
4 von 110
5 von 110
6 von 110
7 von 110
8 von 110
9 von 110
  • schließen

Die Jungs mit den Waschbrettbäuchen heizen den Ladies in der Heilbronner Harmonie so riiichtig ein.

MannoMANN, war das heiß! Die Heilbronner Harmonie brannte am Montagabend. Schuld waren die Mantastic Sixxpaxx, die den Ladies mit ihren Waschbrettbäuchen ordentlich den Kopf verdrehten.

An diesem Abend war so ziemlich alles erlaubt. Fast. Denn nur eines wurde den willigen Mädels strikt untersagt: "Niemand träumt heute Nacht vom eigenen Mann!" Das haben auch Jessy Eder und Lena Schork aus Heilbronn nicht vor. "Wir hoffen ja insgeheim, dass wir auf die Bühne geholt werden. Aber wir haben verdammt hohe Ansprüche. Wir haben den Film 'Magic Mike' gesehen."

So HOT waren die Mantastic Sixxpaxx

Und dann ging's los. Ob sexy Kapitän, Superman oder der sexy Holzfäller - die Mantastic Sixxpaxx lassen kein Stripper-Klischee aus. Kreischalarm vorprogrammiert. Spätestens jetzt wird klar: Alle Frauen im Saal verlieren ihre Manieren. Es wird geschrien, gepfiffen und geklatscht.

Stripp-Shows - ist das was für euch?

Die heißen Jungs zeigen aber, dass sie noch viel mehr drauf haben als nur Charme und Sexappeal. Sie verzaubern die Ladies mit einer gigantischen Show aus Erotik, Tanz, Akrobatik uuund Gesang. Mit dem Lied "Tausend Mal berührt" wird es für kurze Zeit auch mal ganz romantisch. Spätestens jetzt sind alle Sinne vernebelt.

Mehr zum Thema:

Mantastic Sixxpaxx: Wird Harmonie die heißeste Stadthalle Europas?

Chippendales: So heiß war der Abend in der Harmonie

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare