Mann stürzt fünf Meter

Im Garten! Mann von Lkw-Reifen getroffen

+
Der Mann wurde in seinem Garten von einem Lkw-Reifen getroffen. (Symbolbild)
  • schließen

In Löwenstein wurde ein Mann in seinem Garten von einem Lkw-Reifen getroffen.

Damit kann man nicht rechnen und man will es auch nicht erleben. Ein Mann wurde im eigenen Garten in Löwenstein von einem Lastwagenreifen getroffen und verletzt. Der Reifen war nach Angaben der Polizei vom Freitag geplatzt und hatte sich vom Sattelzug gelöst, als dieser in der Nähe auf der B39 vorbeifuhr. 

Mann stürzt Böschung herab und verständigt Notruf

Der Reifen flog über einen zwei Meter hohen Zaun in den Garten, rollte 40 Meter und traf den Mann. Der stürzte und rutschte eine fünf Meter tiefe Böschung hinab. Zunächst blieb er benommen liegen, dann verständigte er den Notruf. Der Lastwagen wurde von der Polizei gestoppt. Ein Zeuge hatte ihn gemeldet, weil er schlingernd die Straße entlang fuhr.

Mehr Polizei-News

Zwischenfälle in Schwimmbädern: Häufigste Ursache ist erschreckend

Zerstörter Zirkus: Tolle Unterstützung durch die Stadt Neckarsulm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare