Nur leicht verletzt

In Eppingen: Mann zwischen Bagger und Hauswand eingeklemmt

+
Symbolbild
  • schließen

Bei einem Arbeitsunfall in Eppingen wurde ein Mann zwischen einem Bagger und einer Hauswand eingeklemmt.

Ein Arbeitsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am Dienstag gegen 17 Uhr in der Straße "In der Mulde" in Eppingen-Mühlbach. Auf einer Baustelle stellten Arbeiter ein Betonfertigteil mit Hilfe eines Baggers auf. Dieses rutschte ab, sodass ein 32-jähriger Arbeiter zwischen dem Teil und einer Hauswand eingeklemmt wurde. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Mehr Polizei-News

Einen Beziehungsstreit gibt es immer wieder mal. Aber: Dass die Polizei den Streit schlichten muss, gibt es dann doch eher selten.

In Bad Mergentheim treibt ein Exhibitionist sein Unwesen. Er hat sich schon zwei Frauen zur Schau gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare