Anwohner rufen Polizei

Mann attackiert Ehefrau mit Reizgas und Feuerzeug

1 von 1
Symbolbild.
  • schließen

Der 50-Jährige schlägt mehrfach auf die 45-Jährige ein. Auch auf die Polizei geht er los.

Mit Reizgas und einem Feuerzeug hat ein 50-Jähriger seine Ehefrau in Ludwigsburg angegriffen und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden in der Nacht zum Sonntag in Streit geraten. Daraufhin verließ die 45-Jährige die gemeinsame Wohnung. Bei ihrer Rückkehr warf ihr Ehemann sie zu Boden und schlug mehrfach auf sie ein. Dann versprühte er Reizgas und setze nach ersten Erkenntnissen ihre Haare mit einem Feuerzeug in Brand.

Die Frau wurde leicht verletzt. Anwohner riefen die Polizei. Der 50-Jährige wehrte sich gewaltsam gegen die Beamten und wurde ebenfalls leicht verletzt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte rechnen.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare