Schockierender Fund

Tote Person im Kocher: Jetzt ist die Leiche identifiziert

+
Die Feuerwehr musste am Mittwoch eine tote Person aus dem Kocher bergen.
  • schließen

Bei Forchtenberg musste die Feuerwehr eine tote Person bergen. Die Ermittler konnten nun deren Identität klären.

+++ Update 8. August, 10 Uhr +++ Der Tote wurde identifiziert

Die Ermittlungen zu der Leiche, die im Kocher gefunden wurde, dauern an. Mittlerweile konnte die Identität des toten Mannes geklärt werden, sagte eine Pressesprecherin des Heilbronner Polizeipräsidiums gegenüber echo24.de. Es ist ein 87-jähriger Mann aus Forchtenberg.

Was die Ursache dafür war, dass der Mann in den Kocher fiel, ist noch unklar. Die Spezialisten ermitteln weiter, heißt es aus dem Polizeipräsidium Heilbronn.

+++ Ursprungsartikel 7. August, 18 Uhr +++

Eine Leiche im Kocher! Heute wurde gegen 15.30 Uhr bei Forchtenberg eine tote Person im Kocher gefunden.

Die Feuerwehr hatte die Leiche aus dem Wasser geborgen. Jetzt haben Polizeispezialisten die Ermittlungen aufgenommen. Denn noch ist die Todesursache nicht geklärt.

Weitere Polizeimeldungen:

Ladung verrutscht: Spektakulärer Unfall endet mit Bier-see auf der Straße

Dachgeschoss in Flammen: Rauchsäule über Heilbronn - halbe Million Euro Schaden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare