In Gundelsheim-Höchstberg

Tragischer Unfall! Mann wird von eigenem Traktor überrollt – und stirbt

Traktor Anhänger Arbeitsunfall Gundelsheim Landkreis Heilbronn
+
Der Traktor überrollte den Mann und kam erst an einem Baum zum Stehen.
  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Ein 76-Jähriger verrichtet auf einem Feld bei Gundelsheim Holzarbeiten, als sein Traktor losrollt. Er will ihn stoppen und gerät dabei unter die Räder.

Ein tragischer Arbeitsunfall mit tödlichen Folgen hat sich am Mittwochmorgen um 9.45 Uhr auf einem Grundstück bei Gundelsheim-Höchstberg im Landkreis Heilbronn ereignet. Ein 76-Jähriger sägte gemeinsam mit einer weiteren Person auf einem Feld Holz. Dieses wollte er dann später mittels Anhänger an einem Traktor abtransportieren. Doch dazu kam es nicht mehr.

Die Polizei berichtet, dass sich der Traktor plötzlich „aus ungeklärter Ursache“ selbstständig gemacht habe und losgerollt sei. Der 76-jährige wollte ersten Ermittlungen zufolge das Wegrollen verhindern und eilte schnurstracks zu dem Gefährt. Dann nahm die Tragik ihren schrecklichen Lauf - DENN: Irgendwie geriet der Mann beim Versuch, den schweren Traktor zu stoppen, unter die Räder und wurde überrollt. Der Trecker krachte im Anschluss noch in mehrere Bäume. Bis er schließlich an einem von diesen zum Stehen kam. „In einer spektakulären Schräglage“, wie Einsatz-Report24 berichtet.

Gundelsheim: Traktor überrollt 76-jährigen Mann - der verstirbt noch an der Unfallstelle

Trotz eines Rettungsteams und eines Notarztes, die sofort zur Unfallstelle in Gundelsheim-Höchstberg bei Heilbronn geeilt waren, kam für den 76-Jährigen jegliche Hilfe zu spät. Er erlag seinen schwersten Verletzungen noch an der Unfallstelle. Aber warum rollte der Traktor urplötzlich los? Das müssen jetzt die Spezialisten der Kriminalpolizei Heilbronn in Erfahrung bringen.

Immer wieder kommt es in der Region Heilbronn zu schweren Arbeitsunfällen mit Traktoren. Ende Juni verletzte sich ein 29-Jähriger schwer, als er in einem Weinberg in Ilsfeld-Schozach Reben schnitt. Sein Trecker war aufgrund der Schräglage ins Rutschen geraten, umgekippt und hatte den Mann unter sich begraben. Anfang des Jahres kippte ein Traktor auf der L1111 zwischen Untergruppenbach-Unterheinriet und Abstatt-Happenbach um - der Fahrer wurde bei dem Unglück eingeklemmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema