In Langenbrettach

Kurioser Diebstahl! Objekt der Begierde verwundert sogar die Polizei

+
Symbolbild.
  • schließen

In Langenbrettach betreiben die Langfinger sogar einiges an Aufwand für ihre Beute.

"Es gibt wohl nichts, was Diebe nicht gebrauchen können", schreibt die Polizei in einer Mitteilung zu einem kuriosen Vorfall in Langenbrettach. Selbst die Beamten sind ob der Langfinger verwundert.

Die Diebe schlugen zwischen Brettach und Langenbeutigen in der Zeit zwischen dem 8. Juni und dem vergangenen Wochenende zu.

Kurioser Diebstahl in Langenbrettach: Objekt der Begierde hat größeres Ausmaß

Ihr Objekt der Begierde: ein Gartenfertigteich. Immerhin mit 2,40 Meter Länge und 1,40 Meter Breite Ausmaß. Die Polizei geht davon aus, dass der kuriose Diebstahl auch noch einiges an Aufwand benötigt hat und der Gartenteich mit einem Anhänger abtransportiert wurde.

Vielleicht haben Zeugen beobachtet, wie die Beute verladen wurde, aber nicht an eine Straftat gedacht. Hinweise gehen an den Polizeiposten Neuenstadt, Telefon 07139 47100.

Mehr Polizeimeldungen

Auto gegen Baum geprallt: 25-Jähriger eine Woche nach Unfall verstorben

Külsheimer Elektromarkt in Flammen: Werkstatt und Lager komplett ausgebrannt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare