Dreist und laut

Diebes-Duo wird ertappt und flüchtet - dann nimmt Besitzer Verfolgung mit Rad auf

+
Diebe machen sich in Kupferzell an parkenden Autos zu schaffen.
  • schließen

Zwei Diebe erbeuten in Kupferzell Wertsachen aus Autos. Ein Anwohner verfolgt die beiden mit dem Fahrrad und stellt einen bis zum Eintreffen der Polizei.

In einem Kupferzeller Neubaugebiet machten sich am späten Freitagabend Diebe an Autos zu schaffen. Sie waren dabei nicht besonders leise, weshalb Anwohner rasch aufmerksam wurden. Was war passiert?

Kupferzell: Autobesitzer verfolgt Diebes-Duo mit dem Fahrrad

Wie die Polizei berichtet, suchten zwei Männer in unverschlossenen Autos nach Wertgegenständen. Dabei waren die beiden 30 und 40 Jahre alten Männer recht laut, sodass Anwohner auf das Diebespaar aufmerksam wurden. Ein Bewohner beobachtete, wie die zwei an seinem Auto hantierten. Die ertappten Diebe ergriffen daraufhin die Flucht. 

Der Autobesitzer handelte schnell und verfolgte die Diebe auf seinem Fahrrad. Er erwischte den älteren und hielt ihn bis zum Eintreffen er alarmierten Polizeibeamten fest. Wie auch sein Kumpane muss er mit einer Anzeige rechnen.

Mehr Polizei-News

Glück im Unglück: Mädchen startet plötzlich Auto und fährt los

Unerwartet: Mann schlägt an Ampel auf Porschefahrer ein

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare