Er schlief

Oma steht nachts auf und entdeckt plötzlich fremden Mann auf ihrer Couch

+
Symbolbild
  • schließen

Die ältere Dame hatte mitten in der Nacht einen ungebetenen Gast in der eigenen Wohnung.

Einen gehörigen Schreck dürfte eine ältere Dame Donnerstagnacht in Künzelsau erlitten haben. Al sie aufwachte, entdeckte die 80-Jährige plötzlich einen fremden Mann auf ihrem Sofa.

Fremder Mann auf Couch: Balkontür war wohl offen

Dieser war offenbar über die offene Balkontür in die Wohnung in der Taläckerallee eingedrungen. Dann hatte er sich zum Schlafen auf die Couch gelegt.

Die 80-jährige Bewohnerin wachte auf und entdeckte den fremden Gast. Zusammen mit ihrer Tochter vertrieb sie den Mann und alarmierte die Polizei.

Künzelsau: Oma entdeckt Fremden in eigener Wohnung

Den Beamten gegenüber gab sie an, den Unbekannten noch nie gesehen hatte. Bei ihm handelt es sich um einen jüngeren Mann mit hellen, kurzen Haaren. Er trug eine helle Jacke und war ohne Schuhe unterwegs.

Vermutlich hatte er sich aufgrund einer Bewusstseinstrübung durch unbekannte Substanzen in der Tür geirrt. Schaden hatte er dabei jedoch keinen angerichtet. 

Mehr Polizeimeldungen

37-Jähriger vermisst: Polizei gibt trauriges Ermittlungsergebnis bekannt

Autofahrer baut Unfall: Dann macht er sich wohl verletzt aus dem Staub

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare