"Professor des Jahres 2019"

Hochschulcampus Künzelsau: "Lieblingsprof" wird ausgezeichnet 

+
  • schließen

Marketing-Professor Joachim Link vom Hochschulcampus in Künzelsau wird "Professor des Jahres 2019". 

  • Außergewöhnliche Leistung an Hochschulstandort Künzelsau.
  • Studierende vom Hochschulstandort Campus Künzelsau schlagen ihren "Lieblingsprof" für eine Auszeichnung vor. 
  • Marketing-Professor Joachim Link vom Hochschulcampus in Künzelsau wird "Professor des Jahres 2019".

"Wenn ich groß bin, will ich auch Lehrer werden!" Viele Schulkinder träumen davon, auch einmal Lehrer zu werden. Meistens dient eine bestimmte Lehrperson als Vorbild für diesen Wunsch. So oder so ähnlich kann man dem Lieblingslehrer seine Anerkennung zeigen.  Studierende vom Hochschulcampus in Künzelsau wertschätzen ihren "Lieblingsprof" auf eine ganz besondere Art und Weise. 

Künzelsau: Studierende zeichnen Professor aus 

Das Studierenden-Portal Unicum veranstaltet den Wettbewerb zum "Professor des Jahres 2019" bereits zum 14. Mal. Mitgetragen wird das Ganze vom Bundesbildungsministerium. Auf dem Online-Portal haben die Studierenden die Möglichkeit, ihren "Lieblingsprof" vorzuschlagen. 

Gesagt, getan! Eine Jury wählte Marketing-Professor Joachim Link vom Hochschulcampus in Künzelsau zum "Professor des Jahres 2019". Er wurde für seine "Herausragenden Leistungen" in der Ausbildung und Betreuung seiner Studierenden ausgezeichnet, wie SWR.de berichtet. Joachim Link sei ein sehr engagierter Professor, der in jeder Vorlesung begeistere und perfekt auf die Zukunft vorbereite, heißt es von Seiten der Studierenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare