Unfall auf L504

Schwerer Unfall bei Tauberbischofsheim - Landstraße voll gesperrt!

Die L504 zwischen Tauberbischofsheim und Kühlsheim.
+
Auf der L504 ereignete sich ein schwerer Unfall.
  • Simon Mones
    vonSimon Mones
    schließen

Auf der L504 ereignete sich am Abend ein schwerer Verkehrsunfall. Derzeit ist die Landstraße voll gesperrt.

Am Dienstagabend kam es auf der Landstraße L504 zwischen Kühlsheim und Tauberbischofsheim zu einem schweren Unfall. Wie die Polizei auf Anfrage von echo24.de mitteilte, kam ein Auto in einer Kurve nahe Dienstadt von der Fahrbahn ab und landete im Graben.

Der Fahrer wurde dabei lebensgefährlich, sein Beifahrer schwer verletzt. Die Bergung des Fahrzeugs ist laut der Heilbronner Polizei noch nicht abgeschlossen. Aus diesem Grund bleibt die Landstraße L504 zwischen Kühlsheim und Tauberbischofsheim weiterhin voll gesperrt.

Mehr Informationen in Kürze

Heilbronn und Region: Immer wieder schwere Unfällen

Erst am Dienstagnachmittag kam es bei Löwenstein zu einem weiteren schweren Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Im vergangenen Jahr musste nach einem Unfall auf der L504 ein Rettungshubschrauber ausrücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema