Das gab es noch nie

Großartige Erfindung aus Untereisesheim - heute in der ARD

+
  • schließen

Schaltet ihr auch ein? Um 20.15 Uhr wird bei "Klein gegen Groß" die Weltneuheit aus der Region vorgestellt. 

Auf der Fibo bleiben die Besucher an seinem Messestand stehen. Was macht der da? Muss das so aussehen? Wow! Albayrak Oguzhan revolutioniert die Fitnesswelt mit einem noch nie dagewesenen Gerät. Heute Abend berichtet sogar das die ARD über die neue Erfindung aus Untereisesheim. 

Die vertikale Situp-Bank stellt das Training ganz wörtlich auf den Kopf. "Ich bin jahrelang in der Fitnessbranche tätig gewesen", erklärt der Startup-Unternehmer, der sich gleich mit "Utzi" vorgestellt hat. "Ich habe immer nach  einem Trainingsgerät gesucht, das noch effizienter ist, das mich noch mehr voran bringt. Irgendwann hab ich's selbst erfunden." 

"Klein gegen Groß": Untereisesheimer in der ARD

Gleich zwei Produkte des 41-Jährigen werden auf der Fibo mit dem "PLUS X Award" ausgezeichnet. RTL und ARD berichten bereits über die Neuheiten. Heute um 20.15 Uhr wird die vertikale Situp-Bench zum Gerät für eine Challenge in der ARD-Sendung "Klein gegen Groß". Dabei wird auch erklärt, warum dieses Fitnessgerät genau das ist, worauf eigentlich alle gewartet haben. 

Wer die Weltneuheit selbst ausprobieren möchte, kann das am Sonntag beim Family-Day der Heilbronn Salt Miners im Frankenstadion tun. Erfinder Utzi wird vor Ort sein. Und: Es gibt die vertikale Situp-Bench dort sogar als Tombola-Preis zu gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare