Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht!

Wenn ElternUnterstützung brauchen

1 von 2
2 von 2
  • schließen

Geldnot, Streit, Unsicherheit: Der Kinderschutzbund hilft jungen Familien durch schwierige Zeiten.

Jenny (Name von der Redaktion geändert) ist 23, hat keine Ausbildung und ist schwanger. Vom Vater keine Spur – nach Heilbronn ist sie frisch umgezogen. Das bedeutet: keine Freunde, keine Familie, keine Unterstützung. Trotzdem hat sie sich gegen eine Abtreibung entschieden.

Eine Mischung aus Freude und Glück – da sind aber auch die Ängste und die Unsicherheit. Die Freude, die sie zeigen darf und die Unsicherheit, die sie verstecken muss. Martina Grön, Geschäftsführerin vom Kinderschutzbund in Heilbronn, erklärt: "Mit unserem Projekt 'BiMo', dem Bindungsmobil, wollen wir Eltern stärken und ihnen zeigen, dass es in Ordnung ist, auch negative Gefühle zu haben."

Die Idee dahinter ist simpel: Damit besonders in schwierigen Situationen die Bindung zwischen Eltern und Kind nicht zu kurz kommt, gibt es Unterstützung: Fachkräfte besuchen die Familien ganz unkompliziert zu Hause. Grön: "Manchmal fehlt es an Geld, es gibt Komplikationen in der Partnerschaft, oder es wird einfach nur ein Gesprächspartner benötigt."

Sind Sie ein Familienmensch?

Dabei finanziert sich das Projekt rein aus Spenden – es gibt nur Fachkräfte und keine ehrenamtlichen Mitarbeiter. Anders ist das beim neuen Projekt "Familienpaten." Denn oftmals braucht es gar keine Fachkraft, um die Familien zu unterstützen. Grön: "Will das Kind einfach nur auf den Spielplatz und die Mutter braucht dringend Zeit für sich, wäre es eine tolle Geschichte, auf Ehrenamtliche zurückgreifen zu können."

Natürlich fällt die Fachkraft dabei nicht ganz weg: Diese besucht zu erst die Familien und erkennt, was fehlt. Je nach Situation können dann auch engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter einspringen. Die Familien sind für die Hilfe des Naturschutzbundes sehr dankbar. Grön erzählt: "Wir bekommen sehr häufig die Rückmeldung, dass unsere Arbeiten wahnsinnig hilfreich sind."

Information

Der Kinderschutzbund in Heilbronn ist immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Mehr Infos: www.kinderschutzbund-hn.de

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr Familien-Themen: 

Wir lieben Musik und Bewegung: Kindertanzen in der ADTV Tanzschule Vö

Mineralfreibad in der Region: Spaß für Groß und Klein

Campingplatz Untersteinbach: Wo Camper die Seele baumeln lassen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare