Nichts entwendet

Einbruch in Kindergarten: Polizei sucht Zeugen!

+
Symbolbild
  • schließen

In Waldbach wurde in einen Kindergarten eingebrochen.

Wer macht denn sowas? Einbrecher haben den Kindergarten in Waldbach heimgesucht. Die Unbekannten brachen zwischen Freitagmittag und Montagmorgen eine Holztür des Gebäudes im Bleichwiesenweg auf. Über das Treppenhaus gelangte die Langfinger ins Dachgeschoss. 

Die einzige verschlossene Tür im Inneren, die zu den Kindergartenräumen führt, blieb unversehrt. Entwendet wurde offenbar auch nichts. Wer im Umfeld des Kindergartens am vergangenen Wochenende verdächtigte Wahrnehmungen machen konnte, wird darum gebeten, sich beim Polizeiposten in Bretzfeld, Telefon 07946 940010, zu melden.

Mehr News aus der Region

Das BUGA-Maskottchen Karl war in diesem Jahr wahrscheinlich das "unglücklichste Maskottchen" überhaupt, denn: Ihm sind lauter schlimme Sachen widerfahren. Nun ist hoffentlich die letzte Schandtat überstanden. Karl wurde überfahren.

In Weinsberg stand auf einem Volksfest das Autoscooter in Flammen. Nun kommen immer mehr merkwürdige Details ans Tageslicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare