Polizei sucht Schützen

Unbekannter schießt mit Luftdruckgewehr auf Kind

+
Das Kind war mit Freunden auf dem Parkplatz einer Kirche unterwegs als es vom Luftgewehr angeschossen wurde. (Symbolbild)
  • schließen

Während ein zwölfjähriges Kind mit Freunden spielte, wurde es von einem Luftdruckgewehr getroffen.

Beim Spielen ist ein Zwölfjähriger in Blaufelden (Kreis Schwäbisch Hall) mit einem Luftdruckgewehr angeschossen worden. Das Projektil fügte ihm leichte Verletzungen zu, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Die Ermittler suchen nun nach dem Schützen. Der Junge sei am Mittwoch mit Freunden auf Fahrrädern auf dem Parkplatz einer Kirche unterwegs gewesen, als sich der Vorfall ereignete, hieß es.

Mehr Polizei-News

Ein Senior hat beim Kreisverkehr die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt. Die Folge: Ein Unfall!

Betrunken Autofahren ist nicht gut. Betrunken Autofahren und dabei frontal auf die Polizei zuzufahren erst recht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare