Polizei sucht Zeugen

25-Jährige in Öhringen sexuell belästigt

+
Symbolbild.
  • schließen

Als die Frau sich umdreht und erbost fragt, was dies soll, entschuldigt sich der Unbekannte und entfernt sich schnell in Richtung Finanzamt.

Dass so etwas immer wieder passiert... In Öhringen kam es am Montag gegen 13.30 Uhr in der Schafgasse zu einer sexuellen Belästigung. Eine 25-jährige Frau lief in Richtung Haarweg, als sie plötzlich jemand von hinten unsittlich berührte. Als sich die Frau umdrehte und erbost fragte, was dies soll, entschuldigte sich ein Mann und entfernte sich schnell in Richtung Finanzamt.

Der Unbekannte ist 1,60 bis 1,65 Meter groß und hatte eine unauffällige Statur, dunkle, nach hinten gekämmte oder gegelte Haare und trug ein graues Kapuzenshirt. Auf der Vorderseite war vermutlich ein grüner Aufdruck. Darüber trug er eine schwarze Lederjacke. Nach Aussage der Frau sprach der Täter mit unbekanntem Akzent.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder den Gesuchten aufgrund der Beschreibung wiedererkennen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen unter Telefon 07941/9300, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare