In Straßengraben geschleudert

Sprinter stößt mit Lkw zusammen – zwei Männer lebensgefährlich verletzt

+
(Symbolbild)
  • schließen

Ein Sprinter stößt mit einem Laster zusammen - drei Personen werden dabei schwer verletzt. 

Dramatische Folgen hatte ein Unfall am Montagmorgen bei Jagsthausen. Zwei Personen wurden lebensgefährlich verletzt, ein 58-jähriger Mann schwer. Ein 21-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber in die Spezialklinik geflogen werden.

Jagsthausen: Sprinter in Straßengraben geschleudert - beide Insassen lebensgefährlich verletzt

Gegen 8.30 Uhr war ein Sprinter von Jagsthausen in Richtung Olnhausen unterwegs. Ohne bislang für die Polizei ersichtlichen Grund geriet der Transporter auf die linke Straßenseite und stieß dort seitlich mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Der Kipper drehte sich durch die Wucht des Zusammenpralls und wurde in den Straßengraben geschleudert. Der Sprinter fuhr eine Böschung hinab. Die beiden 21 und 31 Jahre alten Insassen des Sprinters wurden lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant

Ein Betrunkener Mann hat in Heilbronn für Aufsehen gesorgt. Erst bepöbelte er Passanten, dann bespuckte er Polizisten - und zum Schluss sorgte er noch für nackte Tatsachen

Ein Junge (11) ist in Lauda-Königshofen mit dem Auto seiner Mutter ausgebüxt - aus einem traurigen Grund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare