Dreharbeiten zum Kinofilm "Subs" starten

Dieser Lauffener startet als Schauspieler richtig durch

1 von 49
2 von 49
3 von 49
4 von 49
5 von 49
6 von 49
7 von 49
8 von 49
9 von 49
  • schließen

Ivan Jurcevic aus Lauffen spielt seine bislang größte Rolle in einem Kinofilm.

Seine Normalmaße sind stattlich: 125 Kilogramm verteilt auf 1,96 Meter Körpergröße. Doch jetzt hat der 46-jährige Ivan Jurcevic aufgerüstet - und verdrückt dafür 7.800 Kalorien täglich. 143 zeigt die Waage mittlerweile an. Noch zwei Kilo - dann hat der Lauffener sein Ziel erreicht. Rechtzeitig zum Drehstart von Oskar Röhlers ("Elementarteilchen") neuem Kinofilm, der den Arbeitstitel "Subs" trägt.

Der ehemalige Kickbox-Weltmeister spielt darin einen Bodyguard - an der Seite von Katja Riemann und Moritz Bleibtreu. Jurcevic erklärt gegenüber echo24.de: "Ich habe einen Vertrag über zehn Drehtage erhalten." Damit erhält er in seinem elften Kinofilm die bislang größte Rolle. In seinem vierten Jahr in Köln ist Jurcevic als Schauspieler angekommen.

Haben Sie Ivan Jurcevic schon einmal im Fernsehen gesehen?

Es gibt kaum einen großen TV-Sender, auf dem der kroatische Hüne nicht zu sehen ist. Sei es bei "Unter uns", "Alarm für Cobra 11", "Hirschhausens Quiz" oder aber in Krimis wie "Helen Dorn" und "Marie Brand". "Ich komme im Monat auf zehn bis zwölf Drehs."

Obwohl Jurcevic mittlerweile von der Schauspielerei leben könnte, hat er als zweites Standbein immer noch seine Sicherheitsfirma. Aus gutem Grund: Im vergangen Jahr zog er sich bei Dreharbeiten zu einer Sat.1-Produktion einen Bänderriss im Fuß. Bittere Folge: sechs Monate Ausfall. "In dieser Zeit hätte ich einen Film mit Liam Neeson drehen sollen - da musste ich absagen."

Dass er auf dem richtigen Weg - der Erfolgsspur - ist, beweist auch eine gaaanz besondere Auszeichnung. In Bad Homburg wurde Jurcevic "geadelt". Mit dem Heimatpreis - für den besten kroatischen Schauspieler.

Mehr zum Thema:

Im SWR: Zwei "Quiz-Helden" der Region kämpfen für den guten Zweck

Bei "taff": Heilbronner Tätowiererin vorgestellt

Simsalabim: RTL2-Kochprofis sorgen für frischen Wind

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.