Ivan Jurcevic probt fürs Musical "Bodyguard"

Darum hat TV-Hüne Jurcevic "Pipi in den Augen"

+
Film und Serie kennt Ivan Jurcevic aus dem Effeff - jetzt kommt Musical.
  • schließen

Die Proben für "Bodyguard - Das Musical" haben begonnen - und der Lauffener Schauspieler Ivan Jurcevic gerät ins Schwärmen.

Er ist eine Hüne mit weit über 100 Kilo Muskelmasse. Aber auch ein ehemaliger Fünffach-Kickbox-Weltmeister wie Ivan Jurcevic hat durchaus mal "Pipi in den Augen". Wie neulich, als der Film- und TV-Schauspieler erstmals auf der Bühne des Stage Palladium Theaters in Stuttgart stand. Dort haben nämlich die Proben für das Musical "Bodyguard" begonnen. Und darin spielt der Lauffener die Rolle des Tony. Jurcevic erklärt gegenüber echo24.de: "Das ist ein überwältigendes Gefühl, wenn du auf die 1.800 Sitzplätze blickst!"

Haben Sie Ivan Jurcevic schon einmal im Fernsehen gesehen?

Dafür hat Jurcevic jetzt ein Mammutprogramm vor sich: Sechs-Tage-Arbeitswochen mit Einzelschauspieltraining an den Samstagen. ABER: "Ich sauge das auf wie ein Schwamm." Wenn das Musical dann am 28. September startet, wird's noch happiger für den 46-Jährigen: eine Aufführung jeweils an Werktagen, an Sams- und Sonntagen jeweils zwei. Dem 1,96-Meter-Mann ist das egal: "Ich freue mich riesig auf meine Rolle als gemütlicher Riese."

Die größte Herausforderung für ihn: "Zwar ist das ganze Stück auf Deutsch, die Anweisungen von Regisseur Frank Thompson erhalten wir allerdings auf Oxford-Englisch." Wird der "Bodyguard"-Besucher Jurcevic aber auch auf der Bühne singen hören? Der Hüne grinst verschmitzt und erklärt: "Im Chor auf jeden Fall - mehr will ich nicht verraten."

Bildergalerie: Die verschiedenen Gesichter Ivan Jurcevics

Mehr zum Thema:

"Bodyguard": Ivan Jurcevic wird Musical-Darsteller

Filmrolle: Dieser Lauffener startet durch

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare