In einer Kurve passiertr's

18-jähriger Motorradfahrer stürzt bei Überholmanöver und verletzt sich schwer

Ittlingen bei Heilbronn: Motorradfahrer (18) bei Überholmanöver schwerverletzt
+
Der 18-Jährige kommt in einer Kurve von der Fahrbahn ab. 
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

Bei Ittlingen im Landkreis Heilbronn kommt es am Montagabend zu einem Unfall bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wird. 

  • 18-Jähriger verunglückt bei Ittlingen
  • Bei einem Überholmanöver passiert der Unfall auf der L592
  • Der Fahrer wird mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Am Montagabend, 19.55 Uhr, wird ein gestürzter Motorradfahrer auf der Landstraße 592 bei Ittlingen im Landkreis Heilbronn gemeldet. 

Ittlingen bei Heilbronn: Motorradfahrer (18) bei Überholmanöver schwerverletzt

Ein 18-jähriger Kawasaki-Fahrer überholte Zeugen zufolge mehrere Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, ohne dass es zu einer Berührung mit den überholten Fahrzeugen kam, und stürzte. Hierbei zog er sich Schulter-, Fuß-und Rückenverletzungen zu, weshalb er mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen wurde. 

Lebensgefahr besteht nach Aussage der Rettungskräfte vor Ort nicht. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war die Landstraße in beide Richtungen gesperrt.

Unfälle in der Region gibt es derzeit wieder einige. In Neckarsulm hat ein Lkw-Fahrer wohl eine rote Ampel übersehen und krachte in einen Bus. Noch ein Bus-Unfall ereignete sich in Niedernhall - dabei wurden zehn Kinder verletzt. Und auf der A6 raste ein Reisebus in einen Lkw hinein. Der Busfahrer erlitt schwere Verletzungen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema