Am 19. Mai in der MHP Arena in Ludwigsburg

"Bekloppt macht sexy": Mario Barth im Interview

1 von 5
Seine Programme retten sogar Beziehungen: Weltrekord-Comedian Mario Barth.
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5
  • schließen

Geld? Aussehen? Der Comedy-Star erklärt, worauf Frauen wirklich stehen. 

Männer und Frauen sind das nackte Grauen. Zumindest, wenn sie aufeinandertreffen. Da jagt ein Missverständnis das andere. Seit 15 Jahren sind die Geschlechterdifferenzen DAS Thema von Mario Barth. Mit seinen bislang fünf Programmen hat der 44-jährige Berliner nicht nur Meere von Lachtränen erzeugt, sondern ganz nebenbei auch noch Weltrekorde aufgestellt und im Berliner Olympiastadion im Jahr 2008 vor 70.000 Zuschauern die größte Comedy-Show der Welt aufgezogen. 2014 spielte er an zwei Tagen sogar vor insgesamt fast 120.000 Besuchern. 

Am 19. Mai tritt Barth mit "Männer sind bekloppt, aber sexy" in der MHP Arena in Ludwigsburg auf. Im echo24.de-Interview spricht der Comedy-Star vorab über seine Inspiration, seine Liebe zum Schwabenland und, wie sein Programm sogar schon Beziehungen gerettet hat.

echo24.de: 15 Jahre flotte Sprüche über die Beziehung zwischen Mann und Frau - wo nehmen Sie denn da noch neue Ideen her?
Mario Barth: Das Geschlechterthema ist noch lange nicht ausgeschöpft. Denn die Gesellschaft besteht zu 100 Prozent aus Männern und Frauen. Und auch in meinem Publikum habe ich bislang selten Hunde, Katzen oder Hamster gesehen. Die Ideen liefert das Leben selbst. Ich gehe mit offenen Augen durch den Tag und beobachte gerne. Und da erlebt man so manche verrückte Geschichte. Natürlich ist auch die eigene Partnerschaft ein Stück weit Ideengeber - aber bei Weitem nicht nur.

"Bekloppt macht sexy": Mario Barth im Interview

Frauen stehen auf Schuhe und Handtaschen, Männer haben einen Hang zum Primitiven. Vor der Pointe steht ja erstmal das Klischee.
Aber auch Klischees gibt es ja nicht einfach so. Man nehme einfach mal die alten Friseurinnen- und Mantafahrer-Witze. Die sind ja alle wegen Alltagsereignissen entstanden. Und bei mir ist es genauso: Ich erzähle Geschichten aus dem Leben, die so irgendwo schon mal passiert sind. Jeder kennt die Streitpunkte im Zusammenhang mit Beziehungen. Und findet sich - zumindest ein Stück weit - darin wieder.

Gab es schon Zuschauer, die sich in einer längeren Geschichte schon komplett selbst erkannt haben?
Das kommt immer wieder vor, aber eine Reaktion hat mich ganz besonders berührt: Ein Paar sagte mir einmal, dass es nur wegen meiner Programme noch zusammen sei. Früher haben sich die beiden immer über Kleinigkeiten gestritten. Wenn es heute bei ihnen zu den typischen Beziehungsreibereien kommt, erinnern sie sich einfach an mein Programm - und lachen zusammen über die Situation.

Wie findet ihr die Programme von Mario Barth?

Ihr aktuelles Programm heißt "Männer sind bekloppt, aber sexy". Rettet das ein Stück weit die Ehre des Mannes, der immer wieder ins Fettnäpfchen tappt?
Machen wir uns doch nichts vor: Viel Geld und gutes Aussehen können bei einem Mann zwar nicht schaden, in Wirklichkeit stehen Frauen aber auf Humor. Sie lieben es, wenn ein Mann sie zum Lachen bringen kann. Deshalb ist mein Programm auch ein Aufruf an die Männer, ruhig mal verrückt zu sein. Traut euch ruhig, Quatsch zu veranstalten. Das macht sexy. Und eine Frau zum Lachen zu bringen, ist doch das Schönste, was es gibt.

Sind Sie nach Riesen-Rekordshows überhaupt noch aufgeregt vor einem Auftritt?
Klar, eine Grundanspannung ist immer da. Gerade, wenn es mit einem neuen Programm auf die Bühne geht. Am besten gehe ich mit dem Lampenfieber um, indem ich es ignoriere. Und wenn die ersten Minuten auf der Bühne vergangen sind, ist die Nervosität sowieso weg. 

Gibt es regionale Unterschiede in den Publikumsreaktionen?
Das ist das Schöne an meinem Thema: Das Paar in Kiel hat dieselben Geschlechterdifferenzen wie das Paar in Berlin oder München. Egal, wo ich auftrete: Die Leute sind immer gut drauf und die Luft brennt.

Was verbinden Sie mit dem Schwabenland?
Das Schwabenländle mag ich gerne, viele meiner Freunde leben dort. Der schwäbische Dialekt ist einfach sympathisch. Wenn ich im 'Ländle' bin, freue ich mich vor allem auf das Essen. Dosenwurst und Maultaschen - mmmh - einfach lecker!

Was können die Besucher am 19. Mai in Ludwigsburg erwarten?
Eine geile Show mit einem echt geilen Bühnenbild. Und die meisten Zuschauer, die meine Auftritte schon seit Jahren verfolgen, sind sich einig: Das ist mein bisher bestes Programm! Zudem ist es eine der letzten Gelegenheiten, die aktuelle Show live zu sehen. Nach dem Tourfinale am 8. Juli in Berlin konzentriere ich mich zunächst auf Fernsehproduktionen. Ein neues Bühnenprogramm gibt es dann ab Herbst 2018. Kurz gesagt: Am 19. Mai heißt es Mario Barth in Bestform!

Information

Die Show von Mario Barth am Freitag, 19. Mai, in der MHP Arena in Ludwigsburg startet um 20 Uhr. Zu seinem 15-jährigen Bühnenjubiläum hat Barth gerade ein Sechs-CD-Package mit seinen fünf Programmen veröffentlicht.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Live in Ludwigsburg: Tickets für Mario Barth gewinnen

Nach Trump-Video: Mario Barth bezieht Stellung

"Brudal": Bülent Ceylan rockt das Redblue

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare