Augsburg gewinnt

Hochkarätiges, internationales Fußball-Turnier in Mulfingen - die Bilder!

+
Das Hallenmasters in Mulfingen war international besetzt.
  • schließen

Bereits zum 18. Mal richtet ebm-papst in Zusammenarbeit mit der Jako AG und dem SV Mulfingen das ebm-papst Hallenmasters in der Gerhard-Sturm-Halle in Mulfingen aus.

Am Samstag kickten zwölf A-Junioren Mannschaften um den Turniersieg. Eröffnet wurde das hochrangige Turnier pünktlich um neun Uhr mit der Begegnung Sportfreunde Schwäbisch Hall gegen den SC Heerenveen, der Jugendmannschaft des niederländischen Erstligisten. 

Die Bilder Teil 1: Internationales Fußball-Turnier in Mulfingen

FC Augsburg gewinnt A-Junioren-Turnier in Mulfingen

Auch Nürnberg, Braunschweig, Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf waren dabei. Genauso wie der KSC und die Würzburger Kickers. Internationaler wurde das Turnier neben dem niederländischen Vertreter noch durch den Auftritt von St. Gallen (Schweiz) und Nottingham Forest (England). Nach spannenden Spielen und vielen Toren jubelte am Ende der FC Augsburg. 

Die Bilder Teil 2: Internationales Fußball-Turnier in Mulfingen

Tolle Showacts im Rahmenprogramm

Aufgelockert wurde die oft knallharten durch hochkarätige Showacts. Den ersten Auftritt im Rahmenprogramm gestalteten die Jazz-Tänzerinnen vom SV Mulfingen die Gruppe Kontrast als "Stewardessen". Ihnen folgte die Luftartistin Anna Winter, weiter ging es mit dem Slackliner Moritz Hamberger und Benni Schmid, sie alle begeisterten die rund 1000 Besucher. Die Vorrundenspiele der Aktiven fanden am Sonntag ab 9.30 Uhr statt.

Die Bilder Teil 3: Internationales Fußball-Turnier in Mulfingen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare