Musiker ist sein Traumberuf

Bub (10) aus Schwaigern begeistert live bei "Immer wieder sonntags" mit himmlischem Gesang

+
Der zehnjährige Florentin Anton Ley möchte Musiker werden – am liebsten Harfenspieler, aber vorher steht er auf der großen Showbühne bei "Immer wieder sonntags".
  • schließen
  • Petra Neset-Ruppert
    Petra Neset-Ruppert
    schließen

Florentin aus Schwaigern ersingt sich bei der Live-Sendung "Immer wieder sonntags" viel Applaus.

+++ Update 16. Juni, 10.31 Uhr +++ Florentin Anton Ley zeigt was er kann

Die 190. Live-Sendung von "Immer wieder sonntags" läuft gerade in der ARD. Mit dabei ist der zehnjährige Florention aus Schwaigern. Er überrascht mit einem ganz besonderen Instrument die Zuschauer.

Gut geschlafen hat Florentin. Das verrät er Moderator Stefan Mross gleich zu beginn. "Seit einem Jahr spielt er die Harfe und jetzt schon bei uns in der Sendung. Eine phantastische Karriere", sagt Mross.

Ob Florentin denn wohl eher wegen der Harfenlehrerin oder den vielen Zuschauern nervös sei? Natürlich wegen den Zuschauern, sagt Florentin. 

Dass Florentin neben der Musik noch ein weiteres Hobby hat, erfährt Stefan Mross dann auch. Karate: Sogar mit dem orangenen Gürtel! "Wie weit bist du denn mit so einem Gürtel?", fragt Mross. "So mittel", erklärt Florentin. Ob er damit den Moderator jetzt schon auf die Matte schicken könnte? "Jein", lautet Florentins Antwort.

Dann geht es rüber zur Harfe und während der Zehnjährige noch sein Instrument stimmt, fragt Moderator Mross noch schnell: "Wie heißt denn das Lied?" Oh Schreck, jetzt macht die Nervösität sich doch bemerkbar! Florentin grübelt, mit dem Tipp von Mross klappt es dann auch: "Ich lieb den Sommer" und schon wird gespielt und gesungen am roten Mikrofon.

Mit einem langen und lauten Applaus bedankt sich das Publikum und von Mross gibt es noch ein Notenheft für die Harfe als Dankeschön. 

+++ Ursprungsmeldung: 15. Juni +++ 

Wenn Moderator Stefan Mross den Auftritt am roten Mikrofon ankündigt, steht bei "Immer wieder sonntags" stets ein besonderes Highlight an. Denn: In der SWR-Sendung treten dann die Kleinen auf die große Bühne und begeistern musikalisch. Das wird auch am morgigen Sonntag nicht anders sein - denn ein Zehnjähriger aus Schwaigern bringt bei seinem Live-Vortrag ein ganz besonderes Instrument mit.

"Immer wieder sonntags": Florentin Anton Ley bringt Sang und Klang mit

Florentin Anton Ley steht auf Musik, macht Karate und isst am liebsten Hamburger. So weit so alltäglich. Doch im Gegensatz zu vielen Klassenkameraden weiß Florentin genau, wohin es mal gehen soll im Leben. Er will Musiker werden!

Dafür probt der Zehnjährige fleißig im Schwaigerner Chor und spielt ein Instrument, das größer ist als er selbst: Harfe. Beides: Gesang und Klang wird Florentin am morgigen Sonntag nun gemeinsam präsentieren. Wie seine Interpretation des Kinderliedes "Ich lieb den Frühling" sich im Sommer anhört, seht ihr ab 10 Uhr live in der ARD.

Auch interessant

Krasser Wettkampf: Extremsportler aus Schwaigern gewinnt erneut

Bei "First Dates": Hat es bei dieser Hohenloherin gefunkt?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare