Rote Ampel übersehen

Lkw crasht in Auto! Zwei Schwerverletzte

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6
  • schließen

Vom Auto ist nicht viel übrig. Es grenzt an ein Wunder, dass nichts Schlimmeres passiert ist. 

Ganz übler Crash! Am Montagnachmittag rauschte ein Lkw seitlich in ein Auto. Passiert ist das Unglück auf der L1100 zwischen Ilsfeld und Beilstein im Kreuzungsbereich der Autobahnanschlussstelle. Der Grund: Ein unnötiger Fehler! Denn der Renault fuhr vermutlich über Rot und wollte nach links in die Porschestraße abbiegen. 

Da krachte der Lkw in das Auto rein. Aber: Den Fahrer des Lasters trifft keine Schuld, denn der war ordnungsgemäß in Richtung Beilstein unterwegs. Fahrer und Beifahrer des Autos hatten keine Chance, wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr Ilsfeld aus dem Wrack befreit werden. Eine der beiden Personen musste per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. 

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Mit Kind! Polizei stoppt Suff-Fahrt

Gebissen! Betrunken attackiert Bein

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.