Unglück am Sonntagabend

Tödlicher Unfall: Mofa kracht frontal in Pkw

  • schließen

Unfall bei Illingen: Ein Mofafahrer kollidiert frontal mit einem Pkw und stirbt. Die Polizei ermittelt. 

  • Am Sonntagabend ereignet sich bei Illingen ein schwerer Unfall. 
  • Ein Zweiradfahrer stirbt. 
  • Die Strecke war zeitweise voll gesperrt. 

Tödlicher Unfall bei Illingen: Mofa kracht frontal in Pkw

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K1648 bei Illingen im Enzkreis wurde ein 64-jähriger Mofarfahrer am Sonntagabend getötet. Der Zweiradfahrer hatte gegen 20 Uhr die K1648 von Illingen in Richtung Roßwag befahren, als er aus bislang unbekannter Ursache frontal mit einem Pkw kollidierte. 

Bei der Kollision zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag. Rettungskräfte waren vor Ort im Einsatz. Zur Rekonstruktion des Geschehens zog die Polizei einen Sachverständigen hinzu. 

Bisher ist unklar, warum der Zweiradfahrer mit dem Pkw kollidierte.

Unfall bei Illingen: Strecke nach tödlicher Kollision gesperrt

Die Strecke im östlichen Enzkreis musste am Sonntagabend mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Im Februar war bei einem Frontalzusammenstoß bei Heilbronn eine 20-Jährige tödlich verletzt worden. 

Rubriklistenbild: © Google Maps/ Bremer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema