Wer hat Hinweise?

Kaltherzig: Toten Hund im Wald entsorgt

+
Hundekadaver zwischen Bitzfeld und Verrenberg gefunden.
  • schließen

Die Tierrettung Odenwald postete gestern das Foto eines Hundekadavers auf Facebook.

Der Hund wird eigentlich als "der beste Freund des Menschen" bezeichnet. Dies gilt aber leider nicht immer andersrum. Die Tierrettung Odenwald e.V. hat gestern auf ihrem Facebook-Profil einen toten Hund zwischen Bitzfeld und Verrenberg gemeldet.

Toter Hund zwischen Bitzfeld und Verrenberg gefunden

Der Hund hat schwarzes Fell, ist ungefähr 25 bis 30 Kilogramm und trägt ein breites, lilafarbenes Halsband. Er ist nicht gechipt oder anders gekennzeichnet. Das Tier ist wohl schon länger tot, da die Verwesung bereits fortgeschritten ist.

Hinweise nimmt die Tierrettung Odenwald e.V. unter der Handynummer 017860021537 entgegen.

Auch interessant:

Schäferhündin wie Müll entsorgt: PETA stockt Belohnung für Hinweise auf

Namenloser Hund im Heilbronner Tierheim: Endlich muss er nicht mehr alleine sein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare