Schutzengel für eingesperrten Hund

Hund im Auto gelassen: Rettung in letzter Sekunde

+
Symbolbild
  • schließen

Während ein Hundebesitzer im Breitenauer See schwimmen war, rang sein Welpe im Auto mit dem Tod!

Zum Glück hatte der neun Monate alte Jack Russel-Welpe auf dem Parkplatz am Breitenauer See einen Riesen-Schutzengel! Eine Parkplatzaufsicht sah am Donnerstagnachmittag, dass der kleine Hund im Auto kurz vor einem Kollaps war.

Der Besitzer hatte den Welpen bei knapp 33 Grad in der prallen Sonne einfach in seinem Wagen eingesperrt. Er selbst vergnügte sich am See. Die Fensterscheiben hatte der Mann nur einen kleinen Spalt geöffnet.

Als die Polizei eintraf, öffneten die Beamten gewaltsam die Autotüre und befreiten das leidende Tier. Der Hund lag auf dem Bauch und hechelte so stark, dass auch die Tierrettung gerufen wurde.

Die Experten bestätigten, dass das Tier kurze Zeit später nicht mehr zu retten gewesen wäre. Der Mann erhält nun eine Anzeige, weil er gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hatte. Ihm droht nun eine Geld- oder sogar eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Die Hundeführerstaffel des Polizeipräsidiums warnt:

Man solle kein Tier im Auto zurücklassen. Auch wenn man vor hätte, in wenigen Minuten zurück zu kommen. Der Hund - oder auch ein anderes Tier - gehe durch die Hölle und könne an der Hitze sogar sterben. Passanten, die bei heißen Temperaturen ein eingesperrtes Tier sehen, sollen über den Notruf 110 die nächste Polizeidienststelle alarmieren.

Hinweise für Retter:

Wenn ein Hund aus einem Fahrzeug stark überhitzt gerettet wird, sollte der Retter beachten, dass das Tier eventuell Todesangst hat und um sich beißen könne.

Nach dem Befreien den Hund sofort in den Schatten legen. Tabu sei das Abspritzen mit Wasser. Besser seien hier nasse Tücher, die den Hund abkühlen. Man sollte erst eine kleine Menge an Wasser zu trinken geben und dann schnellstmöglich einen Tierarzt aufsuchen.

Mehr zum Thema:

Mosbach: Unbekannter vergeht sich an junger Frau - Zeugen gesucht

Vorfahrt missachtet: Zwei Biker sterben!

Alle Polizei-News gibt es hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare