Gleich zwei Hubschrauber im Einsatz

Ein Albtraum! Horror-Crash fordert zwei Schwerverletzte 

1 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
2 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
3 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
4 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
5 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
6 von 6
Bilder des Grauens vom Horror-Crash auf der L1103
  • schließen

Horror-Crash zwischen Brackenheim und Frauenzimmern. Zwei junge Männer müssen schwer verletzt mit Hubschraubern abtransportiert werden.

Ach du sche***! Was ist da denn passiert? Wer das bei den Bilder in unserer Galerie gedacht hat, der hatte denselben Gedanken wie wir: Ein Albtraum! Was ist passiert? Kurz nach 18 Uhr kam es zwischen Brackenheim und Frauenzimmern zum Horror-Crash. Ein 68-Jähriger Saab-Fahrer wollte auf die Landstraße L1103 einbiegen. Aber: Er übersah das herankommende Motorrad, auf dem zwei junge Männer saßen. 

Plötzlich der Knall! Der 23-Jährige und der 24-Jährige wurden beim Crahs schwer verletzt. Ab in die Kliniken nach Ludwigshafen und Ludwigsburg - sogar mit Rettungshubschraubern! Außerdem im Einsatz: Zwei Rettungswagen und drei Notärzte. Das Bild? Ein Grauen. Der 68-Jährige blieb unverletzt. Direkt nach dem Crash fingen auch noch beide Fahrzeuge Feuer und brannten völlig aus, obwohl die Feuerwehr aus Güglingen schnell eingetroffen war. Über die insgesamt 15.000 Euro Totalschäden an den Fahrzeugen redet keiner, das einzige, was zählt: Die Gesundheit der jungen Männer!

Mehr Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.