Es gibt Süßes, aber kein Saures

Hohenloher Firmenlauf: Diese Änderungen gibt es 2019

+
Beim Firmenlauf in Hohenlohe werden 2019 noch mehr Starter erwartet.
  • schließen

Vieles bleibt beim Altbewährten. Doch einige Neuerungen sollen beim Firmenlauf in Niedernhall für zusätzlichen Spaß sorgen.

Der Hohenloher Fimenlauf erfreut sich seit seiner Premiere in 2017 wachsender Beliebtheit. 2019 soll sich die Zufriedenheit der Starter noch einmal verbessern. Deshalb gibt es für die 3. Ausgabe des Niedernhaller Laufes erneut einige kleine Änderungen. Diese sollen den Spaßcharakter des Firmenlaufes noch einmal zusätzlich unterstreichen. Eine erwünschte Modifizierung kann aber nicht garantiert werden.

Hohenloher Firmenlauf: Das bleibt auch 2019 beim Alten

Präsentiert von echo und echo24.de startet der Hohenloher Firmenlauf am 27. Juni 2019 auf die gewohnte Strecke durch die historische Altstadt Niedernhalls. Die Streckenlänge beträgt etwa fünf Kilometer (nicht offiziell vermessen).

Im Anschluss an den Lauf wird ab 20:00 Uhr bei der großen After-Run-Party auf dem Gelände des Sportplatzes gemeinsam gefeiert. Dort gibt es auch die Siegerehrung. Gestartet wird beim Firmenlauf Hohenlohe in 4er-Teams. Alle starten gemeinsam, es ist kein Staffellauf. Die Zeiten aller vier Läufer werden im Ziel zu einer Zeit addiert.

Die besten Bilder vom Firmenlauf in Niedernhall

Wie sich die Teams dabei zusammensetzen, bleibt allen selbst überlassen. Ob aus einer Firma, einer Behörde, einer Skatrunde, einer Freundes-Runde, einer Familie oder einem Verein – alles ist zulässig. Insgesamt gibt es drei verschiedene Anmeldegruppen: Männer, Frauen und Mixed. Die Mixed-Teams können frei kombinierbar aus drei Frauen und einem Mann, zwei Frauen und zwei Männer oder einer Frau und drei Männern bestehen. Unterschiedliche Alterswertungen werden nicht vorgenommen. Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 70,- Euro inkl. MwSt., also 17,50 Euro pro Teilnehmer.

Hierin inkludiert sind neben der Lauforganisation jeweils vier Startnummern und Einweg-Zeitmesschips, kostenlose Zielverpflegung mit Wasser und isotonischen Sportgetränken von Ensinger Mineralbrunnen sowie Bitburger 0,0%, Streckensicherung und medizinische Erstversorgung, kostenlose Ummeldung der Teilnehmer vor und am Lauftag, After-Run-Party mit Siegerehrung und DJ, Sachpreise für die Sieger aller Wertungskategorien, Team-Urkunde und -Ergebnisliste online als pdf zum Download sowie Online-Zielvideo jedes/er Teilnehmers/in.  Anmeldeschluss ist der 19. Juni 2019. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Hohenloher Fimenlauf: Diese Änderungen gibt es 2019

Erstmals werden in diesem Jahr drei Teams für die lustigste Laufmontur ausgezeichnet. Dazu wird für alle Besucher beim Lauf ein Kamellenwagen vor der Läuferschar herfahren und an die Besucher Süßigkeiten verteilen. Und zuguterletzt bieten die Veranstalter in Kooperation mit FloWelk-Sportkonzept ein kostenloses Aufbautrainingfür den 4er-Just-for-Fun-Lauf am Donnerstag, den 27. Juni 2019 in Niedernhall an.

Die Neuerungen sollen 2019 für noch mehr zufriedene Läufer sorgen. Doch bereits im vergangenen Jahr fühlten sich die mehr als 500 Starter offenbar pudelwohl beim Firmenlauf in Niedernhall. "In der Gesamtnote erhielten wir bei unserer Befragung eine 1,6. Das hat uns natürlich sehr gefreut", erklärt Michael Müller vom Veranstalter Hamann and friends.

Ob ein breiter Zuschauerwunsch tatsächlich umgesetzt werden kann, bleibt aber wohl bis zum Schluss spannend. Denn: Viele hoffen in diesem Jahr auf besseres Wetter. 2017 und 2018 hatte es jeweils geregnet. Dem Spaß am Hohenloher Firmenlauf tat dies aber schon damals keinen Abbruch. Aber wer weiß, vielleicht passt sich das Wetter den anderen kleinen Änderungen ja wohlwollen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare