Freitag wieder so heiß

38,3 Grad! Bad Mergentheim war Spitzenreiter

+
Bei dem Wetter war Abkühlung eine willkommene Abwechslung! (Symbolbild)
  • schließen

Der Juli hat sich in Baden-Württemberg mit großer Hitze verabschiedet.

Spitzenreiter im Land war am Dienstag Bad Mergentheim, wo 38,3 Grad gemessen wurden, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Abend mitteilte. Auf dem Feldberg kletterte das Quecksilber auf 23 Grad. Am Mittwoch wird es der Prognose des DWD zufolge zwar etwas kühler, aber auch schwül. Die feuchten Luftmassen sorgen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vor allem am Abend für Gewitter. Zum Ende der Woche werde es wieder heiß. Bereits am Freitag könnten die Temperaturen den Höchstwert vom Dienstag erneut erreichen, hieß es.

Auch interessant: 

Dank Hitzewelle! Tempolimit auf A81 bleibt vorerst

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare