Rekord-Temperaturen kommen

Kommt die Hitzewelle diese Woche? Heilbronn drohen Rekord-Temperaturen  

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Diese Woche bahnt sich die erste Hitzewelle in Heilbronn an. Das Sommer-Wetter könnte schon ab Mittwoch kommen - und zwar mit Rekord-Temperaturen!  

  • Ab Mittwoch könnte die deutschlandweite Hitzewelle auch nach Heilbronn kommen.
  • Meteorologen rechnen mit Temperaturen über 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit.
  • Am Wochenende gab bereits einen Vorgeschmack auf den Sommer. 

Hitzewelle in Heilbronn: Ab Mittwoch wird Rekordsommer erwartet 

Es ist so weit: Ab dieser Woche könnte Heilbronn die erste große Hitzewelle drohen. Ebenso wie Stuttgart, wo Meteorologen schon von der "ersten richtigen sommerlichen Hitzephase dieses Jahres" sprechen. Und auch Heilbronn könnte die Mega-Hitze zu knallhart zu spüren bekommen - und zwar schon ab Mittwoch!

Bereits ab Dienstag erwarten die Meteorologen für Heilbronn einen Temperaturanstieg auf bis zu 26 Grad. Am Wochenende könnte die 30-Grad-Marke überschritten werden. Hinzu kommt, dass kaum Wind und Regen erwartet werden. Auch Wolken dürften Heilbronn gegen Ende nächster Woche nicht mehr ansteuern.

Heilbronn: Rekord-Temperaturen treffen auf hohe Luftfeuchtigkeit

Ab Mittwoch heißt es: Ventilator raus, Rollladen runter. Denn gerade in Innenstädten könnten die Temperaturen schnell die 30-Grad-Marke knacken. 

Heißt: Sonne und Rekord-Temperaturen könnten in Heilbronn erbarmungslos vom Himmel knallen. Unangenehm könnte die hohe Luftfeuchtigkeit werden, die von weather.com auf über 50 Prozent diagnostiziert wird. Hitze und Feuchtigkeit: Das dürfte für Schwitz-Garantie mit Klebeeffekt sorgen.

Insbesondere in größeren Städte wie Stuttgart oder auch Heilbronn werden die höchsten Temperaturen erwartet. Über das tägliche Wetter in Baden-Württemberg informiert immer auch ein Info-Artikel auf echo24.de, der einen Rundumblick gibt.

Die Abkühlung könnte die Woche darauf kommen. - und zwar Reihenweise. Grund: Für die letzte Juni-Woche prognostiziert weather.com für jeden Tag vereinzelte Gewitter. Auch die Temperaturen in Heilbronn fallen in der Kalenderwoche 27 wieder auf überschaubare Werte. Erwartet werden Temperaturspannen im Bereich von 15 bis 24 Grad.

Rekord-Temperaturen: "Wir werden die Jahreshöchstwerte knacken."

Die kommende Woche könnte Heilbronn und ganz Baden-Württemberg lange im Gedächtnis bleiben. Der Meteorologe Paul Dilger erklärt: "Wir werden sicherlich die Höchstwerte dieses Jahres knacken." Das berichten die Stuttgarter Nachrichten zur Hitzewelle, die ganz Baden-Württemberg ab kommender Woche überrollen könnte.

Grund: Die enge Bebauung in Städten und die folglich schlechte Luftzirkulation könnten Temperaturen jenseits der 30 Grad begünstigen. Die gute Nachricht: In Heilbronn werden keine tropischen Nächte erwartet. Denn die Temperaturen sollen in den Nächten auf angenehme 20 Grad fallen.

Hitzewelle in Heilbronn: Freibad-Besuch oder Eisessen? - Das ist möglich

Hitzewelle? Ja - aber mit akzeptablen Temperaturen in der Nacht. Das Beste ist, dass die Hitzewelle in Heilbronn zu großen Teilen aufs Wochenende fällt. Und trotz Coronavirus-Pandemie sind Freibad-Besuche in der Region Heilbronn wieder möglich. Zwar mit Einschränkungen, aber eine Abkühlung bleibt es allemal.    

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren