Möglich in allen Märkten

Edeka gibt Kunden Rabatte bei App-Einkauf - das ist der Hintergedanke

  • Olaf Kubasik
    vonOlaf Kubasik
    schließen

Wer bei Edeka in Heilbronn und der Region mit "Genuss+"-App bezahlt, erhält Punkte, mit denen er beim Einkauf spart.

  • Edeka ist die größte Supermarktkette Deutschlands.
  • Kunden sollen in den Märkten so bequem wie möglich einkaufen.
  • Edeka-App bietet auch in Heilbronn Rabatte.

Heilbronn/Region: Mit dieser Edeka-App gibt's für Kunden Rabatte

Supermärkte und Discounter buhlen um Kunden. Vorrangig mit Angeboten. Da Verbraucher aber auch immer umweltbewusster und nachhaltiger einkaufen, gilt es für Edeka, Kaufland, Lidl, Aldi und Co., auch dieses Verbraucherbewusstsein zu befriedigen. Zum Beispiel durch die Reduzierung von Plastikmüll. Gleichzeitig soll der Einkauf für Kunden bequemer und entspannter. Und dabei kennt die Kreativität der Lebensmittelriesen kaum Grenzen.

Ganz vorne mit dabei: Edeka. Die größte Supermarktkette Deutschlands mit einem Umsatz von 51,85 Milliarden Euro zählt auch bezüglich Innovationen zu den Marktführern. Derzeit testet Edeka in rund 30 Filialen im Geschäftsgebiet Minden-Hannover einen wahren Wunder-Wagen. Dieser "Easy Shopper" ist mit Scanner, Display, Kamera und integrierter Waage ausgestattet und soll Einkauf und Kassenvorgang beschleunigen. Und mit einem ganz besonderen Automaten revolutioniert Edeka Ueltzhöfer derzeit den Bier-Kauf in der Region Heilbronn.

Heilbronn/Region: Edeka-Rabatte für Kunden steigen bei App-Bezahlung

Neben SB-Kassen, elektronischen Preisschildern und der Möglichkeit für Kunden, ihre Waren mit Smartphone oder -watch zu bezahlen, geht Edeka noch einen Schritt weiter. Denn wer über eine bestimmte App seinen Einkauf vor Ort tätigt, kann sich zusätzliche Rabatte sichern. Steffen Ueltzhöfer, in dessen Edeka-Märkten in Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Ellhofen, Neuenstadt, Oedheim und ab 23. Juli auch in Untergruppenbach die Kassenzettel aus ganz besonderem Grund blau sind, erklärt: "Jäger und Sammler können damit wirklich Schnäppchen machen."

Besagte App trägt den Namen "Genuss+" und steht sowohl bei Google Play als auch im Apple-App-Store zum kostenlosen Download bereit. Mit ihr können Kunden nach Anmeldung Genusspunkte bei Edeka sammeln. Je mehr eingekauft wird, desto höher ist die Zahl der zugeschriebenen Genusspunkte. Wer pro Jahr eine bestimmte Anzahl erreicht, kann vom Bronze- in den Silber- bis in den Goldstatus aufsteigen. Heißt: Bei jedem Status erhöht sich der zugesprochene Rabatt.

Heilbronn/Region: Edeka-Genusspunkte als Schritt zum bargeldlosen Einkauf

Doch natürlich hat Edeka die "Genuss+"-App nicht ohne Hintergedanken eingeführt. Wer sich die Erklärung des Genusspunkte-Sammelns genau durchliest, merkt schnell, um was es letztlich geht. Denn bei einer Registrierung für mobiles Bezahlen gibt es zehn Genusspunkte zusätzlich, außerdem für jede Transaktion einen weiteren. Heißt: Die "Genuss+"-App ist ein weiterer Schritt zum bargeldlosen Bezahlen, das durch die Corona-Krise weiter beschleunigt wurde.

Bei Google Play und im Appler-App-Store gibt es die "Genuss+"-App von Edeka gratis.

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema