50.000 Euro Schaden

Geplatzter Lkw-Reifen beschädigt 17 (!) Autos

+
Symbolbild.
  • schließen

Bei dem Unfall zwischen Bad Rappenau und Heilbronn entsteht ein ordentlicher Schaden.

Das hätte noch viel schlimmer ausgehen können. Am Freitagabend ist auf der A6 bei voller Fahrt ein Reifen an einem Lkw geplatzt. Dieser war zwischen Bad Rappenau und Heilbronn-Untereisesheim unterwegs nach Nürnberg.

Reifenteile verteilten sich auf der Autobahn auf rund 250 Metern Länge. 17 Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhren die Teile.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region

Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von rund 50.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Schülerin Gang zum Klo verboten: Horrendes Schmerzensgeld

2,2 Promille: 15-Jährige außer Rand und Band

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare