Die letzten Vorbereitungen beim "Haigern Live!"

Blick hinter die Kulissen: So habt ihr das "Haigern Live!" noch nie gesehen

+
 Armin Steuer aus der Schweiz ist Lichttechniker beim "Haigern Live!" 2019.
  • schließen

Zwischen Talheim und Flein laufen die letzten Vorbereitungen für das Festival-Wochenende.

"Das ist alles Intuition", sagt Armin Steuer aus der Schweiz. Er ist der Haupt-Lichttechniker beim "Haigern Live!"-Festival 2019. Beim Soundcheck räumt Steuer ordentlich mit Vorurteilen auf: Ton- und Lichttechniker müssen nur ein paar Knöpfe drücken, dann geht alles von alleine? So ist es nicht wirklich.

Heute Nachmittag laufen die letzten Vorbereitungen und Soundchecks auf dem Haigern für das "Haigern Live!" 2019. Denn: Ab heute Abend soll es richtig zur Sache gehen. Und damit die Besucher und die Acts zufrieden sind, muss alles passen. 

"Haigern Live!" 2019: Tolle Acts und tolle Technik

"Wir haben 140 Scheinwerfer verbaut, das ist eine ordentliche Ausstattung", erzählt Michael Kern aus Waiblingen, Tontechniker und Projektleiter bei "Haigern Live!" 2019. Und tatsächlich macht die Bühne ordentlich was her. Aber damit es auch alles im richtigen Licht erstrahlt und der Sound für wahre "Ohrgasmen" sorgt, steht der FOH-Tower (Front-of-House-Tower) mitten auf dem Gelände. Dort sind der Ton- und der Lichttechniker zu Hause. "Wir haben hier die besten Plätze", erzählt Armin Steuer. Die Aussicht ist wirklich einmalig. Heute Abend hat man dann die Bühne und die feiernde Menge vor sich. 

Der FOH-Tower (Front-of-House Tower) ist das Zentrum für die Ton- und Lichttechnik.

Aber: Was keiner weiß ist, dass Steuer sein eigenes Konzert gibt. "Ich nenne das Lichtmischpult meine Lichtorgel", erklärt er beim Soundcheck. Grund: Er spielt bei den Acts sozusagen mit - nur eben ohne Instrument, sondern an seiner Optik-Orgel. Alles geschieht live, spontan und nach Gefühl. "Das macht den Job so aufregend", sagt Armin Steuer abschließend. Da können sich die Besucher an diesem Wochenende beim "Haigern Live!" 2019 nicht nur auf tolle Live-Acts freuen, sondern auch auf ausgefallene Lichteffekte. 

Bilder: Grandioser Sonntag beim Haigern Live 

Bildergalerie von einem fulminanten "Haigern Live"-Freitag

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare